Willkommen.

St. Michaelskirche.

St. Michael.

Grünewald-Altar.

Gottesdienste.

Aktuelles.

Trauungen.

Gruppen und Kreise.

Friedhof.

Friedhofsordnung.

Externe Links.

Kontakt.

Impressum.

Kirchengemeinde Lindenhardt

Erzengel St. Michael:

„Im Himmel entbrannte ein Kampf, Michael und seine Engel erhoben sich, mit dem Drachen zu kämpfen. Der Drache und seine Engel kämpften, aber sie konnten sich nicht halten, und sie verloren ihren Platz im Himmel. Er wurde gestürzt, der große Drache, die alte Schlange, die Teufel oder Satanas heißt und die ganze Welt verführt; der Drache wurde auf die Erde gestürzt, und mit ihm wurden seine Engel hinabgeworfen“.

So steht es sehr dramatisch im letzten Buch der Bibel, in der Offenba-
rung des Johannes geschrieben
. Auf Grund dieses Machterweises des Erzengels St. Michael wird er in der christlich-religiösen Tradition verehrt und sogar mit "Attributen der Göttlichkeit" versehen, um seine herausragende Stellung unter den sieben Erzengeln zu unterstreichen. Michael der Gotteskrieger, der den Satan in die Hölle stürzt. So sagt es eine gängige Deutung seiner Persönlichkeit. Daraus ergab sich: Seit der siegreichen Schlacht auf den Lechfeld am 10. August 955 wird Michael zum Schutzpatron des Heiligen Römischen Reiches und später für ganz Deutschland erklärt.